Hochwasserhilfe - helfen Sie mit

Erstellt am 17.07.2021

Durch das Hochwasser der letzten Tage sind viele notvolle Situationen für Menschen in unserem Umfeld entstanden. Als Kirchengemeinde wollen wir ansprechbar sein für diejenigen, die aufgrund der Situation Hilfe brauchen, sei es durch Sachspenden oder anderes. Wir haben ein Netzwerk von Leuten, die bereit sind, zu helfen oder Hilfe zu vermitteln.

Als Ansprechpartner ist bis zum 23. Juli Christoph Belgardt zu erreichen unter: 02374-174008 oder per Mail: mwis-netz@online.de

Am Sonntag im Gottesdienst erbitten wir eine Sonderkollekte Hochwasserhilfe, durch die der Evangelische Kirchenkreis Iserlohn schnelle Unterstützung an besonders Betroffene weitergibt. 

Auch in der Fürbitte wollen wir denen beistehen, die durch das Hochwasser schlimm getroffen wurden.